Unsere Nahrung, unser Schicksal
Infovortrag


Die Mehrzahl der Krankheiten, die uns heute plagen, sind Zivilisationsschäden. Der größte Teil davon ist rein ernährungsbedingt.
Die meisten Menschen erkranken allein aus einem Grund: Sie sind ,,falsch programmiert“ und werden so ungewollt zu Opfern unserer Wohlstandsgesellschaft.

,,Krankheiten gar nicht erst entstehen lassen und bei bestehenden Krankheiten durch richtige Ernährung die Behandlung unterstützen - das ist der Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden."
(Dr. Max Otto Bruker)

Wir sprechen über die Ursachen der ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten, eine vorbeugende und die Heilung unterstützende Ernährung und über gesundes und geschmackvolles Essen.

Bitte mitbringen: Hausschuhe
Der Unkostenbeitrag für die gereichten Kostproben, Tee und eine kleine Infobroschüre (8,-€) wird direkt in der Veranstaltung abgerechnet.


Anmeldeschluss: 14.10.2022

1 Abend, 17.10.2022
Montag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mo17.10.2022
19:00 - 21:00 Uhr
Margit Eckert, Hauswirtschaftsmeisterin
GG0041
Kursgebühr:
17,50
zzgl. 8,-€ Unkostenbeitrag, ermäßigt 13,50 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Margit Eckert

Mo 10.10.22
17:00– 21:00 Uhr
Gunzenhausen
Plätze frei
Fr 28.10.22
17:00– 21:00 Uhr
Gunzenhausen
Plätze frei
Mo 07.11.22
17:00– 21:00 Uhr
Gunzenhausen
Plätze frei
Fr 18.11.22
17:00– 21:00 Uhr
Gunzenhausen
Plätze frei
Mo 21.11.22
17:00– 21:00 Uhr
Gunzenhausen
Plätze frei
Di 20.12.22
19:00– 21:00 Uhr
Gunzenhausen
Plätze frei

vhs Gunzenhausen e.V.

Dr.-Martin-Luther-Platz 4
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 88156-0
Lage & Routenplaner

vhs-Bildungszentrum
Nürnberger Str. 32
91710 Gunzenhausen