Weidenflechten
Schwingen- oder Rahmenkorb
Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene


Wir flechten einen klassischen Erntekorb und eine Schale oval oder rund in der Schwingen- bzw. Rahmentechnik. Dabei stellen wir zunächst eine Grundform, den Rahmen mit den Rippen her, und flechten diese dann mit Weide aus.
Man kann Schalen mit oder ohne Grifflöcher oder Körbe mit Henkel anfertigen. Auch Astgabeln oder Zweige der Lockenweide oder Korkenzieherhasel sind für diese Technik geeignet. Bei Henkelkörben wird ein Gottesauge zum Einsetzen der Rippen gewickelt. Es können auch Gartenobjekte geflochten werden.
Dieser Kurs ist für Anfänger/innen geeignet.
Bitte mitbringen: Scharfe Gartenschere, scharfes feststehendes Messer, Zweige vom roten Hartriegel falls vorhanden.
Materialkosten in Höhe von ca. 25,- bis 30,- € werden direkt im Kurs mit der Dozentin abgerechnet.
Bild: B. Otters-vhs
Fotos auch im Internet unter www.baeuerliches-kunsthandwerk.de.





2 Tage, 31.01.2020, 01.02.2020
Freitag, 14:00 - 20:00 Uhr
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr
2 Termin(e)
Babette Otters, Kunsthandwerkslehrerin
F40292
vhs-Bildungszentrum, Nürnberger Straße 32, 91710 Gunzenhausen, Kunst- und Werkraum
Kursgebühr:
65,00
, ermäßigt 50,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Babette Otters

Gunzenhausen
F40192 16.11.19
Sa
Heidenheim
F40301 07.02.20
Fr, Sa
 
  1. Programm

  2. Wünsche / Anregungen / Kritik

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der vhs Gunzenhausen mit uns und geben Sie uns Ihr wertvolles Feedback. Wir versuchen uns stetig zu verbessern und wir freuen uns immer über Ihr Lob und Ihre konstruktive Kritik, das wir zu unserer täglichen Arbeit in der vhs Gunzenhausen von Ihnen bekommen.