Krimitour für Hund und Mensch


Krimitouren sind für alle geeignet, die sich und ihrem Vierbeiner einen spannenden Spaziergang in einer netten Runde aus Menschen und Hunden gönnen wollen.

Dabei wird ganz nebenbei noch ein "Kriminalfall" gelöst. Die Kommissare und ihre Spürhunde bekommen verschiedene Aufgaben gestellt. Für jede gelöste Aufgabe gibt es Beweisstücke oder Hinweise. Diese gilt es zu sammeln und logisch zu kombinieren.

Mit Phantasie und Teamwork kann jeder Fall aufgeklärt werden.

Jeder Hund ab ca. neun Monate, der einer Laufstrecke von ca. 45 Minuten gewachsen ist, kann bei der Krimitour dabei sein. Denn es geht hierbei nicht darum, was der Hund kann oder nicht. Es geht einzig und allein darum, dass Sie und ihr Hund Spaß am gemeinsamen Tun haben.

Bitte führen Sie ihren Hund an einem Brustgeschirr und einer normalen Leine (keine Flexileine).