Große Schlösserreise durch Böhmen und Mähren


Böhmen und Mähren, die beiden historischen Kernländer der Tschechischen Republik, gehören zu den dichtesten Kulturlandschaften Europas. Kaum eine Region kann auf so engem Raum eine ähnlich eindrucksvolle Fülle von Baudenkmälern aufweisen. Neben mittelalterlichen Stadtanlagen sind es vor allem Burgen, Schlösser und Gärten, die das Antlitz dieser Landschaft prägen. Hinsichtlich ihres kunsthistorischen Rangs, der Pracht und Weitläufigkeit der Anlagen und der bis heute bewahrten Kunstschätze brauchen sie den Vergleich mit Herrschaftssitzen in anderen Teilen Europas nicht zu scheuen. Tschechien hat eine größere Dichte an historischen Baudenkmälern aufzuweisen als England. Begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Schlösserreise durch Böhmen und Mähren und entdecken Sie mit uns die großartigen Schätze unseres Nachbarlandes.

Kein Reisebüro bietet so eine umfangreiche Schlösserreise an - sie wurde exklusiv für die Volkshochschule ausgearbeitet!

Das ausführliche Programm  und die Anmeldung finden Sie HIER


Leistungen:


11 x Übernachtung/Frühstück in 4.Sterne und Schlosshotels

11 x Abendessen in den Hotels oder guten landestypischen Restaurants (3-Gänge-Menü ohne Getränke)

10 x Mittagsimbiss inkl. ein Getränk nach Wahl (alkoholfrei, Bier, ein Glas Wein)

Alle Eintritte mit Führung in den 24 Schlössern/Burgen laut Programm

Eintritt mit Führung Geburtshaus von Bedrich Smetana in Litomyschl

Bootsfahrt auf dem Worliker Stausee am 1.7.2021 - Charterschiff

Tschechische, deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise

Bus ab Marienbad 21.06.2021 bis nach Marienbad 1.7.2021

Parkgebühren für den Bus


Anzahlung Reisepreis: 30 Prozent bei Anmeldung.

Restbetrag wird Anfang des Jahres 2021 von ihrem Konto eingezogen.

 

Wir organisieren für Sie die An- und Abreise von/nach Marienbad.


Anmeldeschluss: 16.12.2020!