Demenz – ist Vorbeugen möglich?


Menschen möchten einer Demenzerkrankung nicht ausgeliefert sein, sondern wollen dieser aktiv vorbeugen oder diese verzögern. Herr Dr. med. Claus Daumann informiert über Ursachen, Verlauf und Risikofaktoren. Maßnahmen zur Prävention und Behandlungsmöglichkeiten werden vorgestellt. Daneben gibt es Tipps zum Umgang mit den Betroffenen.
Anmeldung erforderlich!




1 Abend, 10.02.2021
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr.med. Claus Daumann, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe; Präventionsmediziner und Therapeut für Mikronährstoffe, Hormone und Stoffwechsel
G01111
vhs-Bildungszentrum, Nürnberger Straße 32, 91710 Gunzenhausen, Mehrzweckraum
Kursgebühr:
11,00
, ermäßigt 8,50 €

 

Programm

Öffnungszeiten Ihrer vhs

Montag bis Freitag
 täglich 9 - 12 Uhr
Donnerstag
 zusätzlich 13 - 17 Uhr

Ferienzeiten
Sommerferien 2020

Ab dem 11. August geht die vhs
in die Sommerpause,

ab dem 02. September können Sie sich
wieder (...)
mehr

Wünsche / Anregungen / Kritik

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der vhs Gunzenhausen mit uns und geben Sie uns Ihr wertvolles Feedback. Wir versuchen uns stetig zu verbessern und wir freuen uns immer über Ihr Lob und Ihre konstruktive Kritik, das wir zu unserer täglichen Arbeit in der vhs Gunzenhausen von Ihnen bekommen.

Lassen Sie uns gerne über den Download (unten) Ihre Meinung da. Sie können den Bogen ganz anonym bei uns an den Standorten Nürnberger Str. 32 oder am Dr.-Martin-Luther-Platz 4 in den Briefkasten einwerfen.

Vielen Dank!  Wir wünschen Ihnen weiterhin angenehme, spannende und erfolgreiche Kurse in Ihrer vhs Gunzenhausen.


Sie haben nichts gefunden?!? Sie möchten sich weiterbilden, etwas Neues kennenlernen oder fast Vergessenes wieder auffrischen? Sie haben den für Sie passenden Kurs aber nicht entdeckt?
Schreiben Sie uns! Gerne versuchen wir, Ihre Kurswünsche in das Programm der Volkshochschule Gunzenhausen mit aufzunehmen!