Die Wiedergeburt des Blended Malts


Bis Anfang des 20. Jahrhunderts war die vorherrschende Whiskysorte in Schottland Blended Malt. Mit dem Aufkommen von Blended Whisky verschwand dieses Whiskygenre nahezu vollständig. Erst seit wenigen Jahren erlebt der Blended Malt eine Renaissance. Pionier und Vorreiter ist der unabhängige Abfüller Douglas Laing, der 2009 den ersten Blended Malt herausbrachte und zu einer kompletten Serie ausbaute. Die Remarkable Regional Malts setzen Maßstäbe. Wir verkosten im Tasting die sechs Blended Malts dieser Serie in der höherwertigen Global Travel Retail Ausführung.

In der Kursgebühr ist der Unkostenbeitrag für die Whiskys, Unterlagen, Pipette und Baguette enthalten!
Trinken Sie verantwortungsvoll!
Bitte fahren Sie nach der Veranstaltung nicht mehr selbst mit dem Auto!


Anmeldeschluss: 25.11.2022

1 Abend, 26.11.2022
Samstag, 19:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Sa26.11.2022
19:00 - 22:00 Uhr
Armin Schüssler, Malt Ambassador/ Herausgeber "Armond Dishers Whisky News"
AG1202
Kursgebühr:
54,00
inkl. Whiskys, Unterlagen, Mineralwasser und Baguette, ermäßigt 51,50 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Armin Schüssler

World Wide Whisky Selection

Whisky-Tasting
AG-0921-231
Sa 21.01.23
19:00–22:00 Uhr
Gunzenhausen
Plätze frei

German Independent Bottlers

Whisky-Tasting
AG-0922-231
Sa 22.04.23
19:00–22:00 Uhr
Gunzenhausen
Plätze frei

vhs Gunzenhausen e.V.

Dr.-Martin-Luther-Platz 4
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 88156-0
Lage & Routenplaner

vhs-Bildungszentrum
Nürnberger Str. 32
91710 Gunzenhausen