Studienfahrt
Winzerstadt Langenburg
mit Stadtführung und Winzereibesuch


Nach einer kurzweiligen Busfahrt erreichen wir das Schloss und den Schlossgarten in Langenburg. Direkt am Schloss stärken wir uns mit Kaffee und Kuchen im Schlosscafé im Rosengarten. Das Schloss Langenburg liegt vom Tal aus weithin sichtbar auf einem spitzen Bergsporn und bildet den westlichen Zipfel von Langenburg. Es ist noch heute im Besitz der fürstlichen Familie zu Hohenlohe-Langenburg, von der es auch bewohnt wird. Ein Teil des Schlosses ist der Öffentlichkeit zugänglich. Zu besichtigen sind die Schlosskapelle, der barocke Schlossgarten und der Renaissance-Innenhof. Von Schloss Langenburg hat man auch eine traumhafte Aussicht auf das Jagsttal.

Anschließend probieren wir in einem ansprechenden und gemütlichen Weingut verschiedene Weine aus traditionellen und modernen neuen Rebsorten. Dazu wird eine leckere Winzervesper serviert (im Reisepreis inklusive). Die Rückfahrt kann sich je nach Stimmung etwas verzögern.

Programm:
Kaffee & Kuchen im Schlosscafé im Schlossgarten (Selbstzahler)
Stadtführung durch Langenburg (im Reisepreis inkl.)
Besuch eines Weinguts inkl. Winzerversperplatte
Änderungen vorbehalten.


Bild: PhotoMIX-Company/pixabay




Anmeldeschluss: 05.10.2022

1 Tag, 19.10.2022
Mittwoch, 12:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mi19.10.2022
12:00 - 21:30 Uhr
Renate Schneider, 2. Vorsitzende vhs Gunzenhausen; Fachlehrerin, 2. Vorsitzende vhs Gunzenhausen; Fachlehrerin
RG0931
Reisepreis: 49,00 € inkl. Busfahrt, Stadtführung und Vesperplatte. Für vhs-Mitglieder, ermäßigt 47,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Renate Schneider

So 18.12.22
10:00– 21:00 Uhr
Gunzenhausen
Plätze frei
So 18.12.22
10:00– 21:00 Uhr
Gunzenhausen
Plätze frei

vhs Gunzenhausen e.V.

Dr.-Martin-Luther-Platz 4
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 88156-0
Lage & Routenplaner

vhs-Bildungszentrum
Nürnberger Str. 32
91710 Gunzenhausen