Weidenflechten Objekte für Haus und Garten (ausgefallen)


Erleben Sie, wie entspannend und Stress abbauend es ist, mit Weiden zu arbeiten. Schöpfen Sie aus dieser
kreativen Kraft und freuen Sie sich auf das, was unter Ihren Händen entsteht.
Wir flechten Gartenobjekte, Rankgitter, Blumensäulen, Vogelhäuschen, Weidenkugeln, Windlichter und Ähnliches. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Es können auch klassische Körbe und Schwingenkörbe geflochten werden.

Bitte mitbringen: Scharfes Messer, Drahtschneider, scharfe Gartenschere, falls vorhanden einen Driller. Deko in Form von großen Perlen, Keramik- oder Metallteilen, Schmuckdraht 1-2 mm, Filzschnüre, bunte wasserfeste Bänder ect. kann mitgebracht werden. Günstige Dekomaterialien können auch bei der Dozentin erworben werden.
Falls roter Hartriegel oder dünne, gerade Haselnussruten im Garten vorhanden sind, bitte mitbringen. Materialkosten in Höhe von ca. 15,- bis 20,- € werden direkt im Kurs mit der Dozentin abgerechnet.
Bild: B. Otters-vhs
Fotos auch im Internet unter www.baeuerliches-kunsthandwerk.de.





Babette Otters, Kunsthandwerkslehrerin
F40311
Kursgebühr:
65,00
, ermäßigt 50,00 €

vhs Gunzenhausen

Dr.-Martin-Luther-Platz 4
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 88156-0
Lage & Routenplaner

vhs-Bildungszentrum
Nürnberger Str. 32
91710 Gunzenhausen