Wildkräuter als Hauptsache


Wildkräuter sind mehr als Beiwerk. Man kann mit Wildkräutern satt werden und wunderbare Köstlichkeiten zaubern, die alle Sinne verwöhnen. Wir gehen hinaus und sammeln die wilden Schätze und verarbeiten sie zu einem herrlichen 5 Gänge Menü. Hierbei lernen Sie welche Art von Verarbeitung für die einzelnen Pflanzen am besten ist, was gar nicht geht und was den besonderen Geschmack hervorhebt.

Bild: gate74/pixabay

Materialkosten in Höhe von ca. 5,- € werden direkt im Kurs mit der Dozentin abgerechnet.
Bitte mitbringen: Hausschuhe, Sammelkörbchen, kleines Messer, Gefäße für Kostproben.

Jeder vhs-Kochkurs beinhaltet Tipps zur gesunden Ernährung, Informationen zur Verwendung gesunder Lebensmittel und eine gesundheitsfördernde Verarbeitung der Lebensmittel.



1 Nachmittag, 23.05.2021
Sonntag, 14:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Claudia Hülstrunk, Dipl. Agraringenieurin, Wildkräuterexpertin
G15511
Treffpunkt: C. Hülstrunk, Otterfleck 2, 91801 Markt Berolzheim
Kursgebühr:
29,00
, ermäßigt 22,50 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Claudia Hülstrunk

So 18.04.21
13:00 – 18:00 Uhr
Markt Berolzheim
So 06.06.21
14:00 – 19:00 Uhr
Markt Berolzheim
So 13.06.21
14:00 – 18:00 Uhr
Pavillion am Naturlehrpfad Heidenheim beim Schullandheim

vhs Gunzenhausen

Dr.-Martin-Luther-Platz 4
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 88156-0
Lage & Routenplaner

vhs-Bildungszentrum
Nürnberger Str. 32
91710 Gunzenhausen