Studienfahrt nach Utrecht, Antwerpen, Brügge und Gent
vom Exilschloss Kaiser Wilhelms II bis ins goldene Zeitalter der Niederlande


Auf den Spuren von RUBENS in den flämischen Städten UTRECHT - ANTWERPEN - BRÜGGE - GENT
Peter Paul Rubens war einer der bekanntesten Barockmaler und Diplomat der spanisch-habsburgischen Krone. Neben dem Rubenshaus in Antwerpen werden wir auch seine dramatisch bewegten Gemälde „Kreuzaufrichtung“ von 1610 und „Kreuzabnahme“ von 1611 (beide in der Liebfrauenkirche Antwerpen) bewundern können.
Die Weltkulturerbestadt Brügge entführt uns ins Mittelalter und glänzt mit seinem komplett erhaltenen Stadtbild und historischen Gebäuden. Neben Stadtrundgängen und Grachtenrundfahrten erwartet uns als absoluter Höhepunkt der Fahrt GENT mit der St. Bravo Kathedrale - darin befindet sich der weltberühmte Flügelaltar von Jan van Eyck (1435).
Beginnen werden wir mit einem absoluten Kleinod dem „Huuis Doorn“, welches in Deutschland leider fast unbekannt ist - hierbei handelt es sich um das Exilschloss Kaiser Wilhelms II. das mit einer Fülle von handverlesenem Inventar aus den Potsdamer Schlössern glänzt - zudem erfahren wir hier endlich wie es mit dem Kaiser nach der Abdankung in Spa 1918 weiterging - denn die Deutschen Gesichtsbücher enden mit dem Satz: Der Kaiser dankte ab und ging nach Holland ins Exil....

1. Tag: Anreise | Utrecht
Anfahrt nach Utrecht, dort Grachtenrundfahrt, Übernachtung mit Halbpension im 4 Sterne Hotel Mitland in Utrecht
Bild: JannGW/pixabay

2.Tag: Utrecht - Doorn - Antwerpen
Weiterfahrt nach Doorn, am Vormittag Besichtigung des Huis Doorn, im Anschluss
Weiterfahrt nach Antwerpen mit Besichtigung des Rubenshauses und der Liebfrauenkirche mit Rubens Meisterwerken. Übernachtung mit Halbpension im 4-Sterne The Hotel Plaza in Antwerpen.
Bild: Funki50/pixabay

3.Tag: Antwerpen - Brügge
Weiterfahrt nach Brügge. Sie lernen die Stadt im Rahmen einer ca. 2-stündigen
Führung und einer Grachtenrundfahrt kennen. Übernachtung mit Halbpension im
4-Sterne Best Western Hotel Weinebrugge, ca. 8 km vom Zentrum Brügges entfernt.