Weidenkorb flechten
für Anfänger


Das Korbflechten gehört zu den ältesten Handwerken der Menschheitsgeschichte. Mit Weidenruten und nur wenig Werkzeug lassen sich schöne Körbe flechten. Im Flechten kann man wunderbar entspannen und den Alltag vergessen.
Wir flechten einen klassischen Korb, mit Kreuzboden. Lernen Sie verschiedene Techniken wie Boden flechten, Aufstaken, Kimmen, Schichten, Gang flechten und Randabschluss. Falls noch Zeit bleibt, können auch Gartenaccessoires geflochten werden.
Wir arbeiten mit eingeweichten Weiden.
Bitte mitbringen: Scharfe Gartenschere, scharfes feststehendes Messer, Zweige vom roten Hartriegel falls vorhanden.
Materialkosten in Höhe von ca. 25,- bis 30,- € werden direkt im Kurs mit der Dozentin abgerechnet.