Kalligrafische Weihnachtspräsente


Schreiben, Zeichnen, Malen, Falten- kleine handgefertigte Kostbarkeiten für die Weihnachtszeit zum Verschenken oder - Selbstbehalten... Lassen Sie sich überraschen: Ob kleine verrückt gefaltete Leporellos oder als Alternative zur klassischen Weihnachtskarte ein persönlich gestalteter Weihnachtsbrief: Sie lernen verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung ebenso wie zwei Schriftkombinationen kennen: Mit der Bandzugfeder und der Spitzfeder. Als Schrift probieren Sie eine klassische Druckbuchstabenschrift und eine etwas schwungvollere Spitzfederschrift aus, welche sich beide wunderschön für Grußtexte kombinieren lassen. So verbinden wir Kalligrafie mit unserer eigenen gestalterischen Kreativität. Mitzubringen sind Lust und Freude am Gestalten und Lieblingstexte/ Sprüche.

Bitte folgendes Material mitbringen: Bleistift weich (Druckbleistift), Buntstifte, Radiergummi, Lineal/ Dreieck, Tinte (auch farbig) Wasserglas, Abdeckmaterial für Tisch, Lappen, Papierrolle. Wenn vorhanden: Aquarellfarbe, Pinsel (versch.,Stärken), Fineliner, Spitzfeder, Bandzugfedern 2/ 2,5mm, Federhalter. Papier: Weißes Übungspapier (gerne auch Schulblock), Aquarellpapier, ev. Transparentpapier, Ingrespapier (Claire Fontaine) alles DIN A4.
Eine große Auswahl an radierbaren Finelinern und Filzstiften, Spitz- und Bandzugfedern mit Haltern hat die Dozentin zum Kauf dabei. 3,00 Euro für Skript (Kopierkosten) bitte mitbringen.