Bundesgartenschau Heilbronn 2019
"Blühendes Leben"


Nach einer 2-stündigen Busfahrt errreichen wir das reizvolle Neckartal und begeben uns direkt zum Gelände der BUGA. Überraschend vielfältig zeigt sich eine ungewöhnliche Garten- und Stadtausstellung in Heilbronn. Auf 40 Hektar innenstadtnaher Fläche und am Neckar präsentieren sich Ihnen in der Gartenausstellung außergewöhnliche Gärten, Highlights aus Kunst, Musik, Tanz und Sport und Wissensangebote zu Themen rund um Garten, Gesundheit, Stadt und Mobilität. Ein neu gebautes, von Bewohnern, Architekten, Investoren, der Stadt und der BUGA Heilbronn 2019 mit Engagement entwickeltes Stadtquartier, wird Teil der BUGA sein.
Gartenausstellung:
Bleibende Eindrücke vom blühenden Leben
Ein Garten bietet unzählige Möglichkeiten: Er ist Ruheoase, Spielstätte, Sportplatz, Forschungsfeld, Festplatz. Er ernährt, inspiriert, motiviert. Er kostet Mühe und belohnt sie. Er fordert Kraft und lässt Kraft tanken. Er ist so vielfältig wie das Leben selbst, kann Schrebergarten sein oder Urban Gardening bedeuten. Während der sechsmonatigen Bundesgartenschau findet jeder, was ihn mit dem Gärtnern verbindet, und kann bei Tausenden sportlichen, kulturellen und lehrreichen Veranstaltungen einen Blick über den Gartenzaun werfen.
Die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn bietet ihren Gästen dafür am lebendigen Neckarufer eine so vielfältig wie unverwechselbare Kulisse aus malerischen Weinbergen und kraftvollen Industriegebäuden. Am Tag und abends, im Früh-, Hoch- und Spätsommer bietet die Bundesgartenschau ihren Besuchern bleibende Eindrücke eines überraschend vielfältigen Gartenfestes.
Stadtausstellung:
Zum ersten Mal in der fast 70jährigen Geschichte der Bundesgartenschauen wohnen Menschen auf dem Gartenschau-Gelände. 800 Bewohner der Stadtausstellung werden das Modellprojekt schon während des Gartenfestivals ihr Zuhause nennen und in der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 leben. Die BUGA-Gäste werden dann erfahren können, wie Grün und Architektur, wie eine ungewöhnliche Gartenausstellung mit vielfältig gestalteten Parklandschaften und eine innovative Stadtausstellung mit urbaner Architektur auf kreative Art und Weise zu etwas Einzigartigem werden können.
Nach 2019 entwickelt sich das Bundesgartenschau-Gelände weiter zum Stadtquartier Neckarbogen, in dem 2040 etwa 3 500 Menschen wohnen und ca. 1 000 Menschen arbeiten werden. Das innenstadtnahe Wohn- und Arbeitsviertel ist ein wesentlicher Baustein in der Stadtentwicklung von Heilbronn.

Die Abfahrt ist um 8:00 Uhr am Parkplatz an der Altmühlbrücke, Oettinger Str., die Rückkehr ist ca. 21:00 Uhr. Änderungen vorbehalten.



1 Tag, 07.06.2019
Freitag, 08:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Jutta Bördlein, Schriftführerin der vhs Gunzenhausen; Fachlehrerin
R75091
Treffpunkt: Parkplatz an der Altmühlbrücke, Oettinger Str., 91710 Gunzenhausen
Reisepreis: 49,00 € inkl. Busfahrt und Eintritt in die BUGA 2019; Für vhs-Mitglieder, ermäßigt 47,00 €
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Wünsche / Anregungen

    Nichts gefunden?!?
    Sie möchten sich weiterbilden, etwas Neues kennenlernen oder fast Vergessenes wieder auffrischen?
    Sie haben den für Sie passenden Kurs aber nicht entdeckt?
    Schreiben Sie uns!
    Gerne versuchen wir, Ihre Kurswünsche in das Programm der Volkshochschule Gunzenhausen mit aufzunehmen!
    Selbstverständlich können Sie auch andere Anregungen und Kritik an uns senden.

  3. Ansprechpartner/-innen bei der vhs Gunzenhausen

    Hier finden Sie Informationen zu unseren Mitarbeitern/-innen und zu unseren vhs-Vorständen. weiter

     
  4. Öffnungszeiten Ihrer vhs

    Montag bis Freitag
    täglich 9 - 12 Uhr

    Donnerstag
    zusätzlich 13 - 17 Uhr


    Sommerferien 2018
    13.08. - 31.08.  geschlossen


    Ab (...)
    weiter

     
  1. vhs Gunzenhausen

    Dr.-Martin-Luther-Platz 4
    91710 Gunzenhausen

    Tel.: 09831 80666
    Fax: 09831 4912
    info@vhs-gunzenhausen.de
    vhs Gunzenhausen

    Lage & Routenplaner

    Impressum