Gesundheit im Dialog -
Wenn das Herz schwächelt


Auf Grund einer Herzschwäche (Herzinsuffizienz) müssen jedes Jahr in Deutschland mehr als 440.000 Menschen ins Krankenhaus. Fast 45.000 sterben jährlich an dieser Krankheit. Herzschwäche zieht den gesamten Körper und die Seele in Mitleidenschaft.
Der in Weißenburg niedergelassene Internist und Belegarzt am Klinikum Altmühlfranken Dr. Frank Werning vermittelt in seinem Vortrag einen Überblick über die Herzschwäche und informiert, wie man frühzeitig eine Herzinsuffizienz bemerkt (z.B. Wassereinlagerungen) und wie die fatale Entwicklung dieser Krankheit aufgehalten oder verlangsamt werden kann (z.B. Medikamente, Schrittmacher).
Der Vortrag findet in der Berufsfachschule für Krankenpflege am Klinikum Altmühlfranken Weißenburg statt. Im Anschluss an den Vortrag nimmt sich Dr. Werning Zeit für Fragen der Zuhörer.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



1 Abend, 06.12.2017
Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Klinikum Altmühlfranken Weißenburg
G04072
Klinikum Altmühlfranken Weißenburg, Krankenhausstraße 1, 91781 Weißenburg
kostenfrei

 
  1. Programm

  2. Wünsche / Anregungen

    Nichts gefunden?!?
    Sie möchten sich weiterbilden, etwas Neues kennenlernen oder fast Vergessenes wieder auffrischen?
    Sie haben den für Sie passenden Kurs aber nicht entdeckt?
    Schreiben Sie uns!
    Gerne versuchen wir, Ihre Kurswünsche in das Programm der Volkshochschule Gunzenhausen mit aufzunehmen!
    Selbstverständlich können Sie auch andere Anregungen und Kritik an uns senden.

  3. Ansprechpartner/-innen bei der vhs Gunzenhausen

    Hier finden Sie Informationen zu unseren Mitarbeitern/-innen und zu unseren vhs-Vorständen. weiter

     
  1. vhs Gunzenhausen

    Dr.Martin-Luther-Platz 4
    91710 Gunzenhausen

    Tel.: 09831 80666
    Fax: 09831 4912
    info@vhs-gunzenhausen.de
    vhs Gunzenhausen

    Lage & Routenplaner

    Impressum