Studienfahrt ins Städel Museum Frankfurt
Bonnard-Matisse

Museumsbesuch: Bonnard - Matisse - Es lebe die Malerei
"Es lebe die Malerei!" - mit diesem programmatischen Ausruf grüßte Matisse seinen Freund Bonnard am 13. August 1925. Die kurzen Worte auf einer Postkarte aus Amsterdam waren der Beginn eines Briefwechsels zwischen den beiden Künstlerkollegen, der bis 1946 andauerte und ihre gegenseitige Wrtschätzung deutlich macht. Die groß angelegte Sonderausstellung im Städel nimmt die über 40 Jahre andauernde Freundschaft vor dem Hintergrund des jeweiligen Beitrags der beiden Künstler zur Klassischen Moderne in den 'Blick und zeigt den Stellenwert der Beziehung für ihr Œvre. Anhand von etwa 100 Gemälden, Plastiken und Zeichnungen eröffnet die Schau einen Dialog zwischen den beiden Künstlern und bietet damit neue Perspektiven auf die Entwicklung der europäischen Avantgarde vom Beginn des 20. Jhdt. bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Die hochkarätigen Exponate umfassen Meisterwerke aus international bedeutenden Sammlungen. Bereichert wird die umfangreiche Werkauswahl durch eine Reihe von Fotografien Henri Cartier-Bressons, der 1944 sowohl Bonnard als auch Matisse in Südfrankreich besuchte.
Der Reisepreis wird am 05.10.2017 abgebucht.
Abfahrt am Parkplatz an der Altmühlbrücke, Oettinger Str. um 7:00 Uhr, Rückfahrt um 18:00 Uhr.
Siehe auch Kurs R 14072 und R14272.


1 Tag, 14.10.2017
Samstag, 07:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Renate Schneider, 2. Vorsitzende vhs Gunzenhausen; Fachlehrerin
R14172
Treffpunkt: Parkplatz an der Altmühlbrücke, Oettinger Str., 91710 Gunzenhausen
Kursgebühr: 42,00 € inkl. Busfahrt und Museumseintritt; Für vhs-Mitglieder, ermäßigt 41,00 €
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Wünsche / Anregungen

    Nichts gefunden?!?
    Sie möchten sich weiterbilden, etwas Neues kennenlernen oder fast Vergessenes wieder auffrischen?
    Sie haben den für Sie passenden Kurs aber nicht entdeckt?
    Schreiben Sie uns!
    Gerne versuchen wir, Ihre Kurswünsche in das Programm der Volkshochschule Gunzenhausen mit aufzunehmen!
    Selbstverständlich können Sie auch andere Anregungen und Kritik an uns senden.

  3. Ansprechpartner/-innen bei der vhs Gunzenhausen

    Hier finden Sie Informationen zu unseren Mitarbeitern/-innen und zu unseren vhs-Vorständen. weiter

     
  1. vhs Gunzenhausen

    Dr.Martin-Luther-Platz 4
    91710 Gunzenhausen

    Tel.: 09831 80666
    Fax: 09831 4912
    info@vhs-gunzenhausen.de
    vhs Gunzenhausen

    Lage & Routenplaner

    Impressum