Januar

Februar

März

April

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

2G in sämtlichen Kursen der vhs Gunzenhausen

Kursen aus dem Bereich Sport, Bewegung, Entspannung werden abgebrochen

Integrationsberatung nur telefonisch

2G IN ALLEN VHS-KURSEN!


Nach den aktuellen Änderungen der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt ab 24.11.2021 

für außerschulische Bildungsangebote und somit auch für die Volkshochschulen:

•    2G für sämtliche vhs-Kurse außer Sport-, Bewegungs- und Entspannungskurse
Das heißt, die Kursteilnehmenden müssen entweder geimpft oder genesen sein.
Als geimpft gelten Personen, bei denen die abschließende Impfung mindestens zwei Wochen zurückliegt. 
Als genesen gelten Personen, bei denen die Corona-Infektion mit einem PCR-Test festgestellt wurde. 
Dieses Testergebnis muss mindestens 28 Tage alt sein und darf aber nicht länger als sechs Monate zurückliegen.
2G gilt auch für Integrationskurse!


•    2G plus für alle Kurse im Bereich Sport, Bewegung und Entspannung
Die Kurse in diesem Fachbereich werden deshalb bis auf Weiteres ausgesetzt! 
Wenn in einem Kurs dieses fachbereichs die 2G plus - Regel eingehalten werden kann, dann besteht die Möglichkeit, den Kurs weiterzuführen. 
Sprechen Sie mit Ihrem/Ihrer Kursleiter/in oder melden Sie sich beit der vhs Gunzenhausen für weitere Informationen.


•    Maskenpflicht ( FFP2 )
- In allen Kursen, die nach den 2G - Regeln / 2G plus - Regeln durchgeführt werden, muss immer eine FFP2-Maske getragen werden. 
Die Maske darf nur dann abgenommen werden, wenn die Teilnehmenden am Platz sind und ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird.



BERATUNG FÜR INTEGRATIONSKURSE NUR TELEFONISCH!
Wenn Sie Informationen zu Integrationskursen an der vhs Gunzenhausen benötigen, werden die Beratungen aktuell nur telefonisch durchgeführt!
Infos unter Telefon: 09831 / 881 56-10




---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die aktuelle Situation ist begründet auf die aktuellen gesetzlichen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie:
14. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung


Die aktuellen Werte der Krankenhaus-Ampel, sowie weitere Erläuterungen dazu finden Sie auf der Internetseite des Bay. Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (BayStMGP)





Weitere Informationen:

Informationen zum aktuellen Infektionsgeschehen und der Zahl der für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen entscheidenden Inzidenzfälle finden Sie beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL).

Zusätzliche Informationen finden Sie über das Informationsportal des Robert Koch Instituts (RKI) – der zentralen Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention – sind umfassende Informationen zur Sachlage zu erhalten. Bei akuten Entwicklungen informiert das RKI auch über Twitter.



Aktuell geltende Regeln: