Studienreise nach Dresden

mit Frauenkirche und Grünem Gewölbe sowie Besuch von Moritzburg mit Hengstparade

18.09. - 21.09.2020

Willkommen im Elbflorenz!
Erleben Sie das reiche kulturelle Erbe der barocken sächsischen Landeshauptstadt!
Eine Studienreise mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Höhepunkten wie die Frauenkirche, Semperoper, Zwinger, Grünem Gewölbe, Moritzburg, Hengstparade, einer Schifffahrt auf der Elbe u.v.m.

Lernen Sie Dresden kennen mit dem Neumarkt mit Frauenkirche, Semperoper, Zwinger, Residenzschloss, Brühlsche Terrasse, Fürstenzug, Stallhof, Katholische Hofkirche, Taschenbergpalais, Augustusbrücke, erleben Sie wie die Vergangenheit und die Gegenwart Dresdens lebendig wird.

Bild: kirahundedog / pixabay.com



Natürlich stehen auch mit dem Grünen Gewölbe, Bernsteinkabinett , Elfenbeinzimmer,  Weißsilberzimmer und dem Silbervergoldeten Zimmer die Schätze der Kurfürsten von Sachsen auf dem Programm. Außerdem bietet ihnen die Reise eine Rundfahrt durch die historische Altstadt, die barocke Neustadt, den Großen Garten, die Villenviertel des Dresdner Ostens mit der Brücke „Blaues Wunder“, die malerischen Elbauen mit ihren drei Schlössern und noch vieles mehr ...

Highlight der Reise ist Moritzburg, eines der reizvollsten Naherholungs-, Urlaubs- und Ausflugsziele in Sachsen. Vor den Toren der Landeshauptstadt Dresden finden Sie hier eine einmalige Verbindung von kulturhistorischen Denkmälern und idyllischer Natur.
Mittelpunkt dieser einzigartigen Teich- und Waldlandschaft bildet das Schloss, das heute zu den bedeutendsten und schönsten Barockbauten im sächsischen Raum zählt.

Bild: gregmontani / pixabay.com


Besonders berühmt ist Moritzburg für seine Pferdezucht. Das sächsische Landgestüt ist in den ehemaligen Jagdstallungen der Wettiner beherbergt. Zu den jährlichen Hengstparaden pilgern tausende Pferdeliebhaber nach Moritzburg.

Wir haben für Sie zu dieser Hengstparade überdachte Plätze der ersten Kategorie reserviert. Darstellung von historischen Begebenheiten mit Pferden, Springprüfung mit Hengsten, freilaufende Haflingern, waghalsige Kosakenreiterei, große Dressurquadrille mit 25 Warmblütern und als Abschluss die16-spännigen Postkutsche, stellen diese Vorführungen die wichtigsten Veranstaltungen der Sächsischen Gestütsverwaltung weit über Sachsen hinaus dar.

Außerdem geht es bei der Reise mit dem Schiff von der Dampferanlegestelle Dresden bis zum „Blauen Wunder“ in Blasewitz, mit der Standseilbahn hoch zum Luisenhof, auch genannt der „Balkon Dresdens“ wegen seiner tollen Aussicht auf  Dresden und die Elbauen.



HINWEIS ZUR ANMELDUNG BEI STUDIENREISEN

Sie können sich gerne hier online für eine Studienreise mit der vhs Gunzenhausen anmelden. Sie erhalten dann im Anschluss sämtliche Reiseinformationenen und ein Anmeldeformular per Post zugestellt. Für eine vollständige Anmeldung müssen Sie das Formular ausgefüllt und persönlich unterzeichnet an uns zurück senden.

 
  1. Programm

  2. Wünsche / Anregungen

    Nichts gefunden?!?
    Sie möchten sich weiterbilden, etwas Neues kennenlernen oder fast Vergessenes wieder auffrischen?
    Sie haben den für Sie passenden Kurs aber nicht entdeckt?
    Schreiben Sie uns!
    Gerne versuchen wir, Ihre Kurswünsche in das Programm der Volkshochschule Gunzenhausen mit aufzunehmen!
    Selbstverständlich können Sie auch andere Anregungen und Kritik an uns senden.

  3. Öffnungszeiten Ihrer vhs

    Montag bis Freitag
     täglich 9 - 12 Uhr
    Donnerstag
     zusätzlich 13 - 17 Uhr


    Ferienzeiten
    Weihnachtsferien 2019/20
     23.12.19 (...)
    weiter

     
  4. Ansprechpartner/-innen bei der vhs Gunzenhausen

    Hier finden Sie Informationen zu unseren Mitarbeitern/-innen und zu unseren vhs-Vorständen. weiter

     
  1. vhs Gunzenhausen

    Dr.-Martin-Luther-Platz 4
    91710 Gunzenhausen

    Tel.: 09831 88156-0
    info(at)vhs-gunzenhausen.de
    vhs Gunzenhausen

    Lage & Routenplaner

    Impressum