Weiterhin kein Präsenzunterricht bei der Volkshochschule

Der Unterrichtsbetrieb in der Volkshochschule ist bis mindestens 31. Januar 2021 weiterhin eingestellt!

Einzelne Kurse werden zunächst online durchgeführt. Informieren sie sich bei der vhs Gunzenhausen.

Die Verlängerung der aktuell geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie lassen weiterhin keinen Präsenzunterricht zu.
Die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV; gültig ab 16.Dezember) erlaubt keinen Unterricht in der Erwachsenenbildung . Auch Integrationskurse dürfen aktuell nicht mehr in Präsenzunterricht laufen.
Die rechtliche Grundlage ist in der mittlerweile 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) gegeben.

Laufende Kurse wurden zum 01. Dezember abgebrochen, geplante Kurse haben nicht begonnen.
Wann es wieder weiter gehen kann, ist noch unklar. Die aktuellen Maßnahmen gelten bis zum 31. Januar 2021.

Wann die vhs ihren Kursbetrieb unter Einhaltung der bisherigen Regeln wieder aufnehmen kann, ist unklar.

Einzelne (Sprach-)Kurse sollen online durchgeführt werden.
Bitte informieren Sie sich hier bei der vhs Gunzenhausen.






Informationen zum aktuellen Infektionsgeschehen und der Zahl der für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen entscheidenden Inzidenzfälle finden Sie beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL).


Informationen zu den aktuell geltenden Regeln und Hygienemaßnahmen finden Sie in der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11.BayIfSMV) vom 15.12.2020.


Zusätzliche Informationen finden Sie über das Informationsportal des Robert Koch Instituts (RKI) – der zentralen Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention – sind umfassende Informationen zur Sachlage zu erhalten. Bei akuten Entwicklungen informiert das RKI auch über Twitter. 

vhs Gunzenhausen

Dr.-Martin-Luther-Platz 4
91710 Gunzenhausen

Tel.: +49 9831 88156-0
Lage & Routenplaner

vhs-Bildungszentrum
Nürnberger Str. 32
91710 Gunzenhausen